10 iOS Tipps Für Ein Besseres iPhone Erlebnis

Wir vergessen so oft, dass unser iPhone so viel mehr bietet als nur Facebook und Instagram. Diese 10 super iPhone Tipps helfen dir dabei, das Beste aus deinem Apple Handy herauszuholen! Unser iPhone hat Geheimnisse, die es zu einem mächtigen kleinen Begleiter machen, aber es fühlt sich manchmal ein wenig vergeudet an, wenn man es nicht richtig nutzt. Im Folgenden präsentieren wir dir also unsere Top Ten, damit du dein Handy besser kennenlernen, dich selbst besser kennenlernen und das Potential deines Handys maximieren kannst.

 

1. Was Weiß Dein iPhone Alles Über Dich?

iPhone, GPS, Ortungsdienst, Privacy, Privacy Einstellungen

Nach den letzten Debatten zum Thema Privacy war das erste, was ich wissen wollte, was mein Handy alles über mich weiß. Und naja… es weiß, wo ich gerne rumhänge. Das ist etwas erschreckend! Zum Glück hast du jederzeit die Möglichkeit, diese Infos zu löschen und diesen Service auszuschalten. Hier erfährst du wie:

Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste > Systemdienste > Wichtige Orte

 

2. Brauchst du mehr Akku?

Benutzt du oft dein Handy und dir geht immer schnell der Akku aus? Dann solltest du wissen, dass es vor allem dein Bildschirm ist, der deinen Akku aussaugt… Wer hätte das gedacht?! Nun, wir alle wussten davon, aber was kann man tun, um den Stromverbrauch zu verringern, außer vielleicht die Helligkeit zu reduzieren? Sie über das Minimum hinaus zu reduzieren! Hier siehst du wie! [Danke an Justin Searls für die Erklärung]. Du kannst die Home-Taste dreimal antippen, um sie einzuschalten. Aber du musst sie vorher deaktivieren.

  1. Öffne die Einstellungen und geh auf Allgemein —> Bedienungshilfen.
  2. Aktiviere die „Zoom“ Option. Stelle sicher, dass im gleichen Menü die Einstellung „Zoombereich“ auf „Vollbildzoom“ eingestellt ist.
  3. Tippe dreimal mit drei Fingern auf deinen Bildschirm.
  4. Tippe auf „Filter wählen“ und wähle „Dunkle Umgebung“.
  5. Tippe mit einem Finger irgendwo auf den Bildschirm.
  6. Scrolle in den Einstellungen unter Bedienungshilfen nach unten und tippe auf „Kurzbefehl“
  7. Wähle „Zoom“ aus.

3. Hol Dir Deine Persönliche Tastatur

persönliche Tastatur

Du hast deinen eigenen Kleidungsstil, deine eigene Stimme und deinen persönlichen Schreibstil, warum nicht eine Tastatur, die dir besser passt? Erstelle eine eigene Tastatur mit Gifs und Emojis, die zu deinem Stil passt. Tippe schneller und verbessere deine Chats mit diesem Trick. Ich bin in der Regel eine schnelle Tipperin und ich LIEBE es, geistreiche Kommentare oder Gifs zu schalten. Dieser Tipp hat mein iPhone schneller gemacht, und so kann mir niemand den Wind aus den Segeln nehmen!

  1. Einstellungen > Allgemein > Tastatur > Tastaturen

4. Benutzt Du Nicht Alle iPhone Apps?

Das iPhone wird immer mit einer Menge vorinstallierter Apps geliefert. Ich bin kein großer Fan von all diesen, weil ich sie nicht so oft benutze. Dennoch nehmen sie viel Platz auf meinem Bildschirm ein und ich habe am Ende eine Datei namens „nutzlos“ mit allen Anwendungen erstellt, die ich nicht löschen kann. Die Apps sind zwar nicht nutzlos, ich benutze sie nur nicht…. Wie sich herausstellte, hätte ich sie auch einfach verstecken können. Also hab ich es getan:

  1. Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen

 

5. Stressen Dich Die Roten Erinnerungen?

erinnerungen, iphone erinnerungen, iphone geheimnisse, iphone tipps

Ich weiß nicht, wie es bei dir ist, aber wenn ich eine Erinnerung auf meinen Apps sehe, die ankündigt, dass ich meine Nachrichten nicht überprüft habe, stresst es mich. Ich weiß! Ich werde sie später überprüfen, wenn ich Lust und Zeit dazu habe…. vielleicht. Hör auf, mir zu sagen, was ich tun soll! Im Grunde genommen haben mich diese „Memo-Signale“ immer daran erinnert, meine Nachrichten zu überprüfen, und dies hat mich gestresst. Aber du kannst sie ausschalten, wie ich es getan habe.

Einstellungen > Mitteilungen > Erinnerungen

 

6. Mach ein Foto WÄHREND du filmst!

iPhone Bilder, iPhone Videos, iPhone tricks, iOS, iPhone geheimnisse

Ich mache Videos und fotografiere gerne. Aber manchmal fallen während des Videos diese netten Aufnahmen auf, die als Bild entstehen hätten können…. Oh, warte, ich kann einfach auf die untere Taste klicken, um ein Bild daraus zu machen. Wie cool!

Mach ein Bild während der Aufnahme deines Videos, klick einfach auf die Taste am unteren Rand des Bildschirms und schon hast du dein Foto.

 

7. Verwende deinen Flash als Benachrichtigung

Kein Fan von Vibration oder Klingeltonbenachrichtigung? Dann greif auf die alte „Blackberry“-Benachrichtigung zurück, bei der die Kamera blinkt, wenn du eine neue Nachricht erhältst! Und noch was, falls du es noch nicht weißt, ist „Blackberry“ diese alte kanadische Firma, die früher Geschäftstelefone mit einem sehr hohen Sicherheitsschlüssel herstellte, der sie „unhackbar“ machte. Dann wurden sie gehackt und die Firma musste sich weiterentwickeln….

Allgemein > Bedienungshilfen / LED-Blitz bei Hinweisen deaktivieren

 

8. Gestalte deine Vibrationseinstellungen individuell

Ich sagte, du könntest eine Menge auf deinem Handy deinem persönlichen Stil anpassen, einschließlich des Vibrationssignals für die verschiedenen Nummern, die dich anrufen. Wie wäre es mit der netten Herzschlag-Vibration für den Fall, dass dein Liebhaber dich anruft? Oder vielleicht etwas wirklich hektisches und beängstigendes falls es deine Mutter ist? Oder wie wär’s mit einem einen netten Beat für deine Freunde? Im Grunde genommen handelt es sich nur um eine kleine, nette Einstellung, die aber deine Alltag mit etwas Freude füllt.

Töne > Klingelton > Vibration > Neue Vibration erstellen

 

9. Musical Timer

iPhone Timer, Musik, individuell einstellbar

Ich höre viel Musik. Morgens bis abends und auch bevor ich ins Bett gehe. Also…. was passiert mit der Musik, wenn du schlafen gehst? Hört sie von alleine auf zu laufen, sobald du einschläfst? Da bin ich mir nicht sicher…. Aus Erfahrung, tut sie es nicht: wenn ich um 3 Uhr morgens aufwache läuft die Musik immer noch. Du kannst jedoch die Timerfunktion deines Handys so einstellen, dass die Musik eingestellt wird. Problem gelöst. Nun must du nur dein Handy dazu bringen, dir den Kaffee zu kochen, wenn du am morgen aufwachst….(*kommt bald, aber in der Zwischenzeit….check these out!*)

Uhr > Timer > Schalte den Wecker ein, um die Wiedergabe zu beenden

 

10. Spare Deinen Akku Indem Du Siri & Suchen (Oder Spotlight-Funktion) Deaktivierst

akku sparen, iOS, Tricks, iPhone

Wir leidenschaftlichen iPhone Nutzer brauchen verschiedene nützliche Tipps, um unser Handy durch den Tag zu bringen. Einer davon ist, die Akkulaufzeit so stark wie möglich zu maximieren. Es hat sich herausgestellt, dass die „Spotlight“-Funktion viel Akku in Anspruch nimmt. Hier erfährst du, wie du deinen Akku schonen kannst, um mit deinem Handy durch den Tag zu kommen.

Einstellungen > Siri & Suchen > Auf Hey Siri achten (deaktivieren)

Das sind unsere 10 besten Tipps für das iPhone. Wenn du gerne mehr dazu erfahren möchtest oder weitere tolle „Geheimnisse“ kennst, teile sie bitte mit uns!