iPhone Daten-Backup Und Daten Wiederherstellen: So Funktioniert`s

Du hast ein neues iPhone gekauft und möchtest herausfinden, wie du deine iPhone-Daten vom alten Gerät wiederherstellen kannst? Die Erstellung von einem Daten-Backup mag dich vielleicht erschrecken, doch keine Angst: es ist wirklich sehr einfach. In dieser kleinen visuellen Schritt für Schritt-Anleitung siehst du, wie es genau geht. Du kannst dir sonst auch dieses tolle Video ansehen.

Lege Ein Daten-Backup Deines Alten Handys An.

backup iphone

1. iCloud Suchen

Gehe auf Einstellungen und such nach iCloud. Klicke nun auf den Button und schon bist du in iCloud. Hier kannst du herausfinden, mit wem du dein iCloud teilst, wie viel Platz du zur Verfügung hast und welche Daten bereits gesichert sind.

backup iphone

2. Daten-Backup

Unten findest du den „Backup“-Schalter. Klicke da drauf und stelle sicher, dass das iCloud-Backup eingeschaltet ist. Wenn es das ist, dann großartig! Klicke nun auf „Back Up Now“ (Jetzt Daten Sichern), um sicherzustellen, dass die neuesten Daten von deinem Handy zur Verfügung stehen. Nun braucht’s etwas Geduld, wenn bereits vorher ein Backup durchgeführt worden ist, kann es schon ein paar Minuten dauern. Falls es sich um dein erstes Backup handelt, kann es auch bis zu ein paar Stunden in Anspruch nehmen.

backup iphone

Wiederherstellen der Daten auf dem neuen iPhone

3. Daten Wiederherstellen

Wenn du dein neues iPhone zum ersten Mal einschaltest, musst du damit beginnen, die Erstinstallation durchzuführen. Das heißt, du musst u.a. die Sprache und das Land einstellen sowie ein WLAN-Netz auswählen. Sobald die ersten Schritte erledigt sind, kommt der wichtige Teil, die Wiederherstellung deiner Daten.

backup iphone

4. iCloud Login

Du kannst deine Daten aus dem iCloud-Backup wiederherstellen. Wenn du stattdessen aber iTunes zum Daten-Backup deines Handys verwendet hast, dann wähle diese Option.

backup iphoneDu musst dich in dein iCloud-Konto einloggen. Die ID ist die gleiche wie bei deinem vorherigen Handy.

backup iphone

5. Richtiges Daten-Backup Finden

Stimme den Bedingungen zu. Dies führt dich auf die Bildschirmansicht mit deinen letzten Daten-Backups. Wähl das Backup aus, das du gerade fertig erstellt hast, da es sich um das aktuellste handelt.

Es wird einige Zeit dauern, bis die Wiederherstellung der Daten abgeschlossen ist, also musst du etwas warten, bevor du das Handy neu startest. Die Daten werden in zwei verschiedenen Phasen wiederhergestellt. In der ersten Phase werden all deine Grundeinstellungen und Informationen installiert. In der zweiten Phase werden dann deine Apps nach dem Neustart wiederhergestellt.

6. iCloud Schlüsselanhänger

Danach wirst du durch die verschiedenen Bereiche der Anfangskonfiguration bis zum iCloud Schlüsselanhänger geführt. Wenn du diese Funktion auf deinem vorherigen Telefon eingerichtet hattest, kannst du auch auf deinem aktuellen iPhone eine Verbindung damit herstellen. Somit kannst du all deine Passwörter importieren und dir weiteren Stress ersparen.

backup iphone

7. Konfiguration Beenden

Nun musst du Siri erneut einstellen, da die alten Einstellungen nicht von ihr übernommen werden.

Damit ist deine Konfiguration abgeschlossen. Das Schöne ist, dass alles so bleibt, wie du es auf deinem alten Handy hattest. Das gleiche App-Layout, die gleichen Dateien. Und du wirst sehen, dass auch all deine alten Apps heruntergeladen werden. Es wird einige Zeit dauern, aber dann hast du alles hinter dir. Auch all die Daten aus deinen Apps werden wiederhergestellt! (die meisten davon, wenn sie das iCloud-Backup haben)

backup iphone

Wir hoffen, diese Anleitung ist für dich hilfreich, um ein Backup auf deinem Handy zu erstellen. Jetzt kannst du dein neues Handy entdecken. Wenn du noch nicht ganz sicher mit deinem iPhone X umgehen kannst, haben wir hier ein paar gute Tipps für dich!

Jetzt kannst du dein neues Handy mit all den Apps und Spielen ausprobieren, die du vorher nicht benutzen konntest!